Wissenswertes zur Brautjungfer – Was macht die Brautjungfer?





Werbung / Advertorial


Hallo liebe Leserinnen und hier vor allem die die sich über die Aufgaben einer Brautjungfer interessieren.
ich hab ein wenig hoffentlich auch Wissenswertes zur Brautjungfer recherchiert.

Wenn die Braut ihren Liebsten gefunden hat und heiraten möchte, wollen natürlich auch ihre besten Freundinnen daran teilhaben. Und genauso empfindet natürlich auch die künftige Ehefrau – schließlich ist man gemeinsam durch alle Höhen und Tiefen des Lebens gegangen. Was liegt daher näher, sich diese Vertrauten als ihre Brautjungfern auszuwählen. Doch welche Aufgaben haben die stets loyalen Begleiterinnen eigentlich?

 

Brautjungfern – eine lange Tradition

 

Der Geschichte nach dienten Brautjungfern der Braut als Schutz und Ablenkung vor Dämonen. Diese hatten es nämlich dem Volksmund nach auf schöne und vor allem jungfräuliche Bräute abgesehen. Daher schritten die Begleiterinnen vorweg zum Altar und trugen ebenfalls traumhafte Brautjungfernkleider, um die fiesen Geister zu verwirren. Natürlich hat sich das Gesamtbild längst verändert. Ebenso wie das Klischee, dass die Jungfern insbesondere dazu da sein sollen, um ihrer engsten Vertrauten einen einzigartigen Junggesellinnenabschied zu organisieren. Doch so ganz ohne Organisationstalent sollte eine Brautjungfer nicht daherkommen. Ihre vorrangigen Aufgaben bestehen in folgenden Bereichen

 

  • Brautparty organisieren
  • Erster Ansprechpartner für die perfekte Ausrichtung auf der Hochzeit (Spiele, Videos, Hochzeitszeitschriften, etc.)
  • Unterstützung der Braut bei allen Hochzeitsvorbereitungen
  • Auswahl des optimalen Stylings (Frisuren, Make up, etc.)
  • Kleider für Brautjungfern und perfekte abgestimmte Accessoires aussuchen

 

Die passende Auswahl der Kleider

 

Zunächst einmal versteht es sich von selbst, dass keine der Brautjungfern die Braut mit ihrem Brautjungfernkleid ausstechen darf. Es ist daher auch nicht ratsam, sich für die Farben Rot oder Weiß für das Outfit zu entschieden. Bevorzugen sollte man hingegen sanfte und dezente Pastelltöne, wie sie beispielhaft bei JJ’s House in großer Auswahl und in allen gängigen Größen zur Verfügung stehen. Alle Brautjungfern sollten ihr optisches Design perfekt aufeinander abstimmen. Die Kleider rangieren dabei in einem ähnlichen Farbspektrum und unterscheiden sich lediglich in Länge und Dekolleté. So vermitteln gemeinsame Accessoires wie Sonnenbrillen, Armschmuck oder Haarschmuck ein Gefühl von Zusammengehörigkeit und Verbundenheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg




Neueste Beiträge